1080 Wien, Lange Gasse 29
tägl. ab 18 Uhr, MO - SA bis 2 Uhr, So bis 24 Uhr 
Telefon: (01) 408 51 41 - eMail: team@daslange.at 
1080 Wien, Lange Gasse 29
tägl. ab 18 Uhr, MO - SA bis 2 Uhr, So bis 24 Uhr
Telefon: (01) 408 51 41 - eMail: team@daslange.at
1080 Wien, Lange Gasse 29
tägl. ab 18 Uhr, MO - SA bis 2 Uhr, So bis 24 Uhr
Telefon: (01) 408 51 41 - eMail: team@daslange.at
1080 Wien, Lange Gasse 29
tägl. ab 18 Uhr, MO - SA bis 2 Uhr, So bis 24 Uhr
Telefon: (01) 408 51 41 - eMail: team@daslange.at
1080 Wien, Lange Gasse 29
tägl. ab 18 Uhr, MO - SA bis 2 Uhr, So bis 24 Uhr
Telefon: (01) 408 51 41 - eMail: team@daslange.at

LANGE Bier Dienstag, 31.10.: SCHLEPPE Märzen vom Fass

LANGE Pub Wien, Bier Dienstag - ein Spezialbier vom Fass

 

 

 

 

am dienstag d. 31. oktober ab 18 uhr
wird ein fass SCHLEPPE MÄRZEN
alc5,0%vol angeschlagen.

prost das langeteam

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schleppe Märzen

Braukultur in höchster Vollendung aus der traditionsreichen Schleppe Brauerei in Klagenfurt. Das Schleppe Märzen ist ein untergäriges Vollbier mit milder Hopfung. Sein Geschmack ist geprägt von einem angenehmen, vollmundigen Aroma.

Die Schleppe Brauerei hat mit ihrer über 400jährigen Geschichte eine lange Brautradition. Seit dem Jahre 1607 wird vor den Toren der Stadt Klagenfurt Schleppe Bier gebraut. In einem Zehentverzeichnis der Pfarre Tultschnig aus dem Jahre 1607 wird das Anwesen „Schleppe“ erstmalig als Brauerei erwähnt. Das Bier, das damals dort gebraut wurde, war – nach Kärntner Gepflogenheit – ein Steinbier. Das Steinbier war schon damals Volksgetränk Nummer 1 und in jeder Munde.

In so genannten Steinbierbrauereien wurde Bier mit glühenden Steinen gesotten, eine Brautradition, welche nur die Skandinavier und die Kärntner pflegten. In der Schleppe Brauerei wurde Steinbier bis zum Jahre 1827 gebraut, dann wurde der Grundstein zur modernen Entwicklung des Unternehmens gelegt. Erst seit dem Beginn des vorigen Jahrhunderts werden Märzen, Pils, Doppelbock und Bock sowie weitere Biersorten in einer Kesselbrauerei gebraut.

Quelle: www.schleppe.at

 

WLAN surfen
Speziell für unsere Computer-Süchtigen gibt's den WLAN-Anschluss. Frag einfach an der Bar.
Lange Archiv