LANGE Rum spezial: LA MAISON DU RHUM Colombie Hacienda Coloma 2007

Colombie Hacienda Coloma 2007

LA MAISON DU RHUM

Das Leitmotiv von “La Maison du Rhum” (im Eigentum der Societé Dugas, Paris) ist es, weltweit nach den besten Rums von Brennereien zu suchen. Danach kommt die Herstellung außergewöhnlicher Abfüllungen seltener Rums, die die einzigartigen Aromen jeder Brennerei offenbaren. Reiner Rohrsaft, Melasse oder Rohrhonig, die von La Maison du Rhum ausgewählten Rums, Ron oder Rums zeugen von der Vielfalt der Rumwelt und decken das Bedürfnis der Rumliebhaber und -innen auf außergewöhnliche Cuvées und Fassauswahl.

Entdecke neue Rum Gebiete mit Maison du Rhum

François-Xavier Dugas war der erste Mitbewerber auf dem französischen Spirituosenmarkt, der an das Potenzial von Rum glaubte. Dugas hat sich als unbestrittener französischer Spezialist für Zuckerrohrbrand etabliert. Vom Händler zum unabhängigen Abfüller gab es nur einen Schritt, den François-Xavier Dugas unternahm, als er La Maison du Rhum zur Welt brachte:

“Als Forscher in der Seele neuer Rumregionen und mit Leidenschaft für die Welt des Rums wollte ich diese Reihe unabhängiger Abfüllungen kreieren, um das gesamte Know-how jeder Brennerei zu zeigen. Unser Ziel ist es, verschiedene Sorten in einem Bereich anzubieten, der groß genug ist, um einen Großteil der aromatischen Palette von Rumsorten abzudecken “

Entdecke die Vielfalt der Rumwelt

Die Kollektion von La Maison du Rhum besteht aus äußerst seltenen Spirituosen, die mit großer Sorgfalt bei der Auswahl der Brennereien, Still-Arten und Alterungsmethoden sowie der Jahrgänge oder sogar des Alters ausgewählt wurden. Das Ziel von La Maison du Rhum ist es, jede Herkunft und jeden Stil, jede Tradition und jedes Know-How zu schätzen und zu verbessern, um Liebhaber so nah wie möglich mit Rum produzierenden Ländern, renommierten Brennereien aber auch talentiertesten Brennmeistern und Kellermeistern zu verbinden. La Maison du Rhum bietet eine dichte Palette an Aromen, außergewöhnlichen Rumsorten, sorgfältig ausgewählten Einzelfässern, um einzigartige Genussmomente zu bieten.

Bereits vorgestellt Rums von La Maison du Rhum:

Kolumbien

In Kolumbien ist die Herstellung von Spirituosen ein staatliches Monopol. Dies hindert das Land nicht daran, mehrere Rum-Marken zu haben, darunter Ron Medellín, der in seinem Land die Nummer eins im Verkauf ist und international einen guten Ruf genießt. Kolumbien produziert weiße Rums und alte Rums, die “anejo” oder “viejo” genannt werden.

Kolumbien konnte Anerkennung durch die Entwicklung raffinierter und eleganter Rumsorten gewinnen, die auf der ganzen Welt geschätzt werden. Medellin ist mit seinen außergewöhnlichen Rumsorten der größte Fahnenträger, aber auch andere Marken wie Coloma gehören zu den außergewöhnlichen Rumsorten, die dieses Land unter idealen klimatischen Bedingungen herstellen kann.

Von der Marke Coloma haben wir bereits den HACIENDA COLOMA 8y vorgestellt.

LANGE Rum spezial: LA MAISON DU RHUM Colombie Hacienda Coloma 2007

Colombie Hacienda Coloma 2007
2. Charge

Der Rum aus Zuckerrohrhonig wurde in Bourbonfässern gereift und in ehemaligen Kaffeelikör-Eichenfässern  veredelt. Destillation in Stahlsäulen.

Die Hacienda Coloma im Herzen Kolumbiens befindet sich seit zwei Generationen im Besitz der Familie Constain. Alberto Constain Medina kreierte den bekanntesten Kaffeelikör des Landes. Sein Sohn Alberto Constain Cenzano entwickelte den Rum Coloma gemeinsam mit den beiden besten kolumbianischen Roneras Maestras, Sandra Mohan und Judith Ramirez.

Erscheinung:
blasser Bernstein

Aroma:
exotisches und eingekochtes Obst, ein Hauch von Karamell

Geschmack:
Noten von Kaffee, Honig, Ananas und Eichenholz

Finish:
mittellang und angenehm intensiv mit Noten von exotischen Früchten (Ananas)

Quellen:
www.dugasclubexpert.fr
www.dugas.fr

Angebot gültig, solange der Vorrat reicht.