LANGE Rum spezial: Six Saints Caribbean Rum, Grenada

Six Saints Caribbean Rum, Grenada

SIX SAINTS spiegelt den tief verwurzelten Glauben der Grenadier an die Stärke der Freundschaft und der Gemeinschaft wider und ist somit der perfekte Begleiter bei jeder Gelegenheit für ungezwungenen, geselligen Umtrunk, den Du mit Freunden teilst.

Clarke’s Court Destillery

Sobald Du vor den Flughafen in Grenada trittst , bemerkst Du das besondere Aroma der Insel. Es liegt an der Würze. Grenada ist einer der weltweit führenden Muskatnussproduzenten. Das hat nicht nur zum Spitznamen “The Spice Isle” geführt, sondern der Insel ihren eigenen Geruch verliehen. Es ist eine süße, erfrischende Luft, die den ganzen Ort durchdringt. Kein Wunder also, dass auch Grenadas Rum einen ganz besonderen Geschmack hat.

Clarke’s Court, die wohl größte und bekannteste Rumbrennerei in Grenada, ist seit 1937 in Betrieb. Das Unternehmen war aber schon davor mit den Rummarken  “Tradewinds” und “Red Neck” bekannt.

Clarke’s Court hat sich aus zwei Quellen entwickelt. Niederländische Kolonisten kamen in den 1670er Jahren nach Grenada, griffen die Stadt an, eroberten einige Gebiete und die Bay in Woodlands. Diese nannten sie “Court Bay”. Nachdem die Franzosen diese Gebiete später zurückerobert hatten, erwarb Gedney Clarke Esq in der Zeit von 1763 bis etwa 1801 von den Franzosen Parzellen mit einer Gesamtfläche von 780 Morgen. Das Land umfasst die Gegenden, die heute als Woodlands Estate bekannt sind. Dort befindet sich die Brennerei. So ist der Name Clarke’s Court entstanden.

Clarke’s Court wird auf der Insel Grenada für die Herstellung von Rum geschätzt, der auf dem Fachwissen lokaler Destillateure beruht, die nach ihren eigenen traditionellen geheimen Methoden destillieren und blenden, wobei die seit Jahrhunderten in dieser Region verwendete, reichhaltige, dunkle Melasse verwendet wird. Clarke’s Court vereint eine Fülle historischer und lokaler Bräuche mit einem modernen, innovativen Stil und verfügt nun über eine Reihe ausgezeichneter, preisgekrönter Rumsorten. Heute ist die Distillery im Besitz der Grenada Distillers ltd.

Six Saints Caribbean Rum Grenada: Clarke's Court Destillery. LANGE Rum spezial

Six Saints Caribbean Rum

„The Righteous Spirit of the West Indies“

Benannt ist der Rum nach den sechs heiligen Pfarrbezirken der Insel Grenada, ein Rum in limitierter Auflage, produziert nach traditionellen Verfahren mit Column-Stills unter Verwendung unverfälschter natürlicher Rohstoffe und gereift in Bourbonfässern im Soleraverfahren. Das Ergebnis ist in der Tat etwas Heiliges.

Erscheinung:
blasses Bernstein

Aroma:
süß von braunem Zucker und kandierten Früchten (Bananen, Ananas, Kokus).

Geschmack:
cremig mit Noten von kandierten Früchten, Kirschen und Bourbon Vanille

Finish:
würzig, pfeffrig und kräftig

Quelle: www.sixsaintsrum.com

Angebot gültig, solange der Vorrat hält.