LANGE Rum spezial: LA MAISON DU RHUM Chamarel 2013 Rhum Ile Maurice

LA MAISON DU RHUM
Mauritius – Chamarel 2013

Das Maison du Rhum ist eine Marke, die 2017 von Dugas in Paris gegründet wurde, einem bekannten französischen Spirituosenhändler, der in Frankreich mehr als die Hälfte der Martinique Rum-Marken vertreibt und zusätzlich sehr beliebte Rums wie Don Papa und Diplomatico.

Mit seiner Erfahrung und seinen Beziehungen zu vielen Destillerien auf der ganzen Welt bietet Dugas durch La Maison du Rhum Qualität zu einem erschwinglichen Preis und aus allen Gebieten: Guadeloupe, Martinique und Reunion, aber auch Guatemala, Holy Lucia, Trinidad und Tobago, Venezuela, Kolumbien …

Das Destillationsdatum und das Abfülldatum, die Art der verwendeten Fässer, der Name der Brennerei und die Art der Destille: All dies ist auf dem Etikett jeder Flasche genau angegeben, was zeigt, dass die Erfinder der Marke die Anforderungen der heutigen Spirituosenliebhaber voll verstanden haben.

Diese Rums haben immer ein “Plus”: verschiedene Jahrgänge oder Zusammenstellungen von Jahrgängen, Reifung in bestimmten Fässern oder die Destillationsverfahren (column still oder pot still) usw. Zusätzlich sind alle vor Ort im entsprechenden tropischen Klima gereift und in Europa abgefüllt. Alles das macht die Rumprodukte der Marke zu etwas Besonderem.

LA MAISON DU RHUM ÎLE MAURICE DISTILLERIE CHAMAREL 2013 - Das LANGE Pub Wien Rum spezial Angebot

La Rhumerie de Chamarel – Ile Maurice

Die Rhumerie de Chamarel ist eine der seltenen Destillerien, die noch ihr eigenes Zuckerrohr anbaut und erntet, davon sogar 4 Qualitäten, alles ausschließlich für die Produktion der Chamarel Rums. Die Ernte erfolgt von Hand, ohne die Pflanzen zu verbrennen, und erstreckt sich von Juli bis Dezember. Produziert wird ausschließlich aus purem Zuckerrohrsaft. Ebenfalls besonders ist die Erntezeit der Sorten. Manche holt man zu Beginn der Erntezeit, andere wiederum erst gegen Ende der Saison. Durch die Identifizierung der verschiedenen Kulturen und deren Rückverfolgbarkeit kann der Master Blender die besten Lots für die White Rums und Old Rums auswählen.

Das frisch geerntete Zuckerrohr wird innerhalb von 4 Stunden in die Destillerie transferiert, um seine Frische und Aromen zu erhalten. Der zuerst gepresste Zuckerrohrsaft wird filtriert und dann in 25-Liter-Edelstahltanks gebracht, um die alkoholische Gärung einzuleiten. Die Auswahl an Hefe und kontrollierte Parameter ermöglichen die Entwicklung eines einzigartigen aromatischen Bouquets.

Bei Chamarel stehen mehrere Destillationsmethoden zur Verfügung, aufgrund der Vielschichtigkeit der Geräte. Der weiße Rum wird in einer französischen Barbet-Säule destilliert, die vollständig aus Kupfer besteht. Der doppelte Destillationsrum wird nach der Cognac-Methode in zwei 20HL-Kupferstills destilliert. Diese Destillationstechnik ermöglicht eine bemerkenswerte Finesse. Das Verfahren ist für die Rumherstellung sehr ungewöhnlich und macht den Rum zu einem einzigartigen Produkt.

Der destillierte Rum wird mindestens 6 Monate in Edelstahltanks gelagert, um den Alkoholgehalt langsam und allmählich zu verringern, wodurch er eine angenehme Rundheit und einen vollen Ausdruck erhält. Ein Teil des Weißen Rums wird in Keller zum Altern transferiert. Fässer, Holzfässer, Ovale, französische Eiche, amerikanische Eiche, 18 Monate, 3 Jahre, 6 Jahre,… eine Vielzahl von Kombinationen und Geheimnissen ermöglichen es dem Rum, seine Aromen, seine Rundheit und Farbe zu erhalten. 

La Maison du Rhum – Ile Maurice Chamarel 2013/2018

In diesem Rum erwartet dich eine Explosion tropischer Aromen, die dich von einem herrlichen Urlaub in der Karibik träumen lässt. Ein Agricole mit einem  einzigartigen Ausdruck, feinsinnig und komplex.

Der Rum Agricole aus reinem Rohrsaft ist eine Mischung aus Barbet-Rums und Charentais-Stills. Die Reifung dauerte 5 Jahre (Destillation 2013 – Abfüllung 2018) in französischen Eichenfässern. Die Abfüllung ist mit 4114 Flaschen limitiert.

Erscheinung:
Bernstein

Aroma:
frischer Duft von Vanille, begleitet von pfeffrigen Noten und von großer Delikatesse

Geschmack:
fruchtig: die kandierten Früchte eröffnen, bald darauf die Feige, dann die Marille

Finish:
mittellang mit mildem Holz und feiner Würze aus Mandel und Muskat

Quellen:
www.rhumeriedechamarel.com
www.dugas.fr/nos-marques/la-maison-du-rhum/

Angebot gültig, solange der Vorrat reicht.