LANGE Rum spezial: English Harbour 5 Year Old Rum

English Harbour 5 Year Old Rum
Antigua

English Harbour Rum gilt als eines der besten Beispiele für einen Blend aus hellen und dunklen Rumsorten, die in der Karibik produziert werden.

Antigua Distillery

Im 18. Jahrhundert kamen viele portugisische Familien in die Caribic. Sechs Familien dieser Migrationswellen ließen sich in Antigua nieder und brachten das Wissen über das Destillieren, Blenden und Reifen von alkoholischen Getränken mit. Sie kaufen neutrale Melasse von Barbados und Guyana und brachten ihre Produkte in Antigua in die bereits etablierte Rum-Shop-Kultur ein.

1932 wurde Antigua Distillery Ltd mit einem Startkapital von 2500 Pfund gegründet.

Die Regierung von Antigua verpachtete Rat Island im Hafen von St. John’s 1933 an die Brennerei zur Errichtung der Rumproduktion. Frühes Equipment beinhaltete eine 4-Säulen-Kupfer-Savalle aus Frankreich, die in der Lage ist, sowohl leichte als auch mittelschwere Rums zu produzieren. Ab diesem Zeitpunkt konnt man den Destillationsprozess vollständig und eigenständig steuern und durch Zuteilung Rum an die Aktionäre verkaufen. Zehn Jahre später stellte man durch Zukäufe von Plantagen auch die Molasse selbst her.

1947 führte Antigua Distillery ein eigenes Label Cavalier Muscovado Rum ein. Eine leichtere Version dieses Rums, die ein schnelleres Fermentationsverfahren verwendet, wird noch heute als Cavalier Antigua Rum vermarktet.

Das Unternehmen ersetzte seine Savalle im Jahr 1991. Bei der neuen Herstellungsmethode arbeitet man mit einem 3-Säulen-Reinstkupfer-Still von John Dore & Co. in England, das vor Ort für die Simulation von 5 Säulen modifiziert wurde.

Die Wahl von Kupfer anstelle von Edelstahl ist wichtig, da die Wechselwirkung zwischen Alkohol und Kupfer zum Geschmack des fertigen Rums beiträgt und ihn mit zunehmendem Alter mildert. Antigua Distillery ist immer noch die einzige Produktion in der Karibik, die mit diesen Reinskupfer-Stills arbeitet. Alle Wartungs- und Reparaturarbeiten werden mit Kupfer ausgeführt, um die Integrität der Brennblase zu erhalten.

English Harbour 5 Year Old Antigua Rum Angebot im LANGE Wien Josefstadt

English Harbour Rum

Anlässlich der Unabhängigkeit Antiguas im Jahr 1981 wurde erstmals ein fünfjähriger Rum zur Erinnerung an das historische Ereignis ausgegeben. 1990 wurde die Marke English Harbour aus der Taufe gehoben und weitere 10 Jahre später gewann man mit diesem Rum die erste Auszeichnung. Eine Vielzahl von Awards folgte.

Der Rum wurde nach dem antiguanischen Hafen English Harbour benannt, in dem Konfrontationen zwischen den beiden Supermächten der Marine, der britischen und der französischen, im 18. Jahrhundert stattfanden. Es ist ein Single Estate Rum, der in einer der wenigen verbleibenden Column-Stills Brennblasen der Karibik destilliert wird und 5 Jahre in gebrauchten, verkohlten, kleinen Ex-Bourbonfässern reift. Der Rum wird in Antigua an der Quelle produziert, gealtert und abgefüllt.

English Harbour 5y Rum bietet hervorragende Qualität und Geschmack. Wird von Rumkennern und -innen in der Karibik und weltweit als makellos glatter, leichtgewichtiger Rum betrachtet. Mit seinen zahlreichen Auszeichnungen spricht English Harbour 5y Rum für sich selbst.

AUSZEICHNUNGEN

  • Gold Award Winner (Premium Category) 2002 & 2004 Int’l Rum Festival
  • Double Gold Award 2004 & 2005 San Francisco World Spirits Competition
  • Benannt als einer der bemerkenswertesten Rums der Welt in 2006 vom Forbes Magazine.
    (Übrigens: English Harbour 5y war der jüngste rum auf der Liste. Alle anderen rums waren mindestens 8 Jahre alt oder älter.)
  • Gold Medal und ranked als Exceptional beim International Review of Spirits vom The Beverage Tasting Institute mit einer Punktezahl von 92 & 91 in 2005 & 2010.
  • Gold Award Winner – 2010 Rum Master Competition in der  “Aged Rums 5 to 7yr” Kategorie
  • Gold Medal – Best Rum bei der “New York World Spirits Competition” im Jahr 2011
  • Gold Award Winner – 2013 Rum Master Competition in der Kategorie “Aged Rums 5 to 7yr”.

Erscheinung:
goldenes Bernstein

Aroma:
Kirsche, Eiche, etwas rauchig, Noten von Bananen und Nüssen

Geschmack:
beim ersten Schluck reife Äpfel, Kokosnuss, Zimtnoten, leicht rauchig und würzig. Weiters: trockener, mittlerer bis vollmundiger Gaumen mit kräftigem Toffee, gerösteten Nüssen, süßer Butter.

Finish:
etwas süße Kokos-, Gewürz- und Rauchnoten

Quelle: www.antiguadistillery.com

 

Angebot gültig, solange der Vorrat reicht.