1080 Wien, Lange Gasse 29
tägl. ab 18 Uhr, MO - SA bis 2 Uhr, So bis 24 Uhr 
Telefon: (01) 408 51 41 - eMail: team@daslange.at 
1080 Wien, Lange Gasse 29
tägl. ab 18 Uhr, MO - SA bis 2 Uhr, So bis 24 Uhr
Telefon: (01) 408 51 41 - eMail: team@daslange.at
1080 Wien, Lange Gasse 29
tägl. ab 18 Uhr, MO - SA bis 2 Uhr, So bis 24 Uhr
Telefon: (01) 408 51 41 - eMail: team@daslange.at
1080 Wien, Lange Gasse 29
tägl. ab 18 Uhr, MO - SA bis 2 Uhr, So bis 24 Uhr
Telefon: (01) 408 51 41 - eMail: team@daslange.at
1080 Wien, Lange Gasse 29
tägl. ab 18 Uhr, MO - SA bis 2 Uhr, So bis 24 Uhr
Telefon: (01) 408 51 41 - eMail: team@daslange.at

LANGE Bier Dienstag, 28.11.: Grieskirchner Pils vom Fass

LANGE Bier Dienstag, Pub und Beisl,1080 Wien

 

 

 

am dienstag d. 28. november
ab 18 uhr wird ein fass
Grieskirchner Pils
alc 4,8%vol
angeschlagen.

prost das langeteam

 

 

 

 

 

 

 

 

GRIESKIRCHNER Brauphilosophie

„Die alte, aber bewährte Technik des Brauens taugt uns! Wir schauen beim Einkauf der Rohstoffe auf die hohe Qualität der Zutaten, spezielle Malzsorten, auf manchmal teureren Hopfen, weil man’s ganz sicher schmeckt!“

Seit dem frühen Mittelalter wurde in Grieskirchen in 4 Brauereien gebraut. Zwei davon befanden sich auf dem Areal der heutigen Brauerei. Die ersten Aufzeichnungen über die Brauzunft in Grieskirchen stammen aus dem Jahre 1569. In den damaligen Pfarrbüchern werden die „Burgers und Bierpreus“ (Bürger und Brauer) Michael Baumgartner und Wolfgang Schachenpauer erwähnt. 1708 bzw. 1714 wurden die Häuser Nr. 19 und 21, heutige Brauerei-Gebäude, im „Theresianischen Gültbuch“ als Bräuhäuser ausgewiesen.

Die Brauerei gewann in letzter Zeit zahlreiche internationale Auszeichnungen für hervorragende Qualität (z.B. bestes Pils Österreichs – Falstaff 96 Punkte 2013, 3x Culinarix in Gold 2014 – Pils, Radler & Weisse dunkel).

Quelle: www.grieskirchner.at

 

WLAN-Sufen

Speziell für unsere Computer-Süchtigen gibt’s den WLAN-Anschluss. Frag einfach an der Bar.